Head Shoulders Knees & Toes

Mit Graffiti versprayte Betonmauern, ein altes Fabrikgebäude, aus dem Wasser ragendes Schilf, ein tanzendes Äffchen – all das und mehr bietet das neue Musikvideo der Musikgesellschaft (MG) Lyss. Gespielt wird der Dance-Hit «Head Shoulders Knees & Toes» von Ofenbach und Quarterhead in einer Duettformation mit einem Sousaphon und einer Klarinette.

Seit rund anderthalb Jahren geht die MG Lyss neue Wege. Der Verein spielt ausschliesslich populäre Musik und produziert regelmässig Videoclips, die in den sozialen Medien veröffentlicht werden. Auf diese Weise können die jungen Musizierenden trotz der Covid-19-bedingten Restriktionen weiterhin vor einem Publikum spielen und gemeinsam etwas erarbeiten.

Wie wichtig insbesondere Letzteres ist zeigt sich auch an den Proben in 5er-Gruppen, die der Verein Anfang Februar unter einem entsprechenden Schutzkonzept wieder aufgenommen hat. Nach einer anderthalbmonatigen Pause zeigten sich die Mitglieder überaus motiviert, gemeinsam Musizieren zu können. Ziel der Proben ist das für den 22. Mai geplante Konzert in der Kulturfabrik KUFA Lyss.